Bewerbung Ethorias

Moderator: GA-Recruitment

Antworten
Ethorias
Beiträge: 5
Registriert: So 14. Dez 2014, 18:52
Country: Germany
Vorname: Hannes

Bewerbung Ethorias

Beitrag von Ethorias » So 14. Dez 2014, 20:00

Sehr geehrte Mitglieder der German Angels,

Ich bin auf der suche nach einer neuen Anstellung und dabei auf eure Stellenausschreibung auf eveger.de gestoßen ( da auf meiner alten Arbeitsstelle die Mitarbeiter und sogar der Chef nicht mehr zur Arbeit erschienen sind).

Meine bisherigen Arbeitserfahrung sind wie folgt:

Am 25.09.2007 hab ich meine Ausbildung zum Kapselpiloten abgeschlossen und mich sogleich ins Geschehen gesstürzt.
Nach Drei Jahren ( mit kurzen Auszeiten) habe ich am 03.07.2010 mit ein paar Freunden meine erste kleine Firma gegründet namens " Erdwerk AG " (ja ich liebe Battletech). Wir hatten einige Höhen und Tiefen und ich habe mit der Zeit bemerkt, dass einen die Arbeit als Geschäftsführer einer Firma doch schon ziemlich übern Kopf wachsen kann.
Der 05.09.2011 war leider ein schwarzer Tag, der Aktienkurs ist ins Bodenlose gefallen und ich musste die Firma schliessen. Durch einen glücklichen Zufall hat mich ein ehemaliger Studienkollege (Fehrago) darauf hingewiessen, dass seine Firma noch Mitarbeiter sucht.
Am 05.09.2011 abends habe ich mich bei den CEO der Antares Mining Association beworben und gleich ein unbefristeten Werksvertrag erhalten. Die Zeit war schön und wir haben vielen Sektoren und Asteroidengürtel ihrer wertvollen Mineralien beraubt. Nach Drei Jahren ging es aber bergab und viele Kollegen gingen in Rente.
Am heutigen Tage haben ich und der letzte aktive Kollege (Fehrago) uns dazu entschieden die Hoffnung auf Revitalisierung der Firma aufzugeben und haben das Werksgelände endgültig verlassen.

Während meine langen Arbeitszeit habe ich viele Fertigkeiten gesammelt (16 Mio. SP):

Ich kenne mich mit den verscheiden Formen der Mineraliengewinnung aus.
Ich habe grundlegende Kenntnisse in der Produktion und in der Steuerung von größeren Bergbauschiffen gewonnen.
Auch das 0.0 ist für mich kein unbeschriebenes Blatt mehr.
Ich besitze auch ein alter Ego namens Ethorian Mandagorr, welcher sich auf einer Caldari Raven heimisch fühlt.

So viel zu meinen beruflichen Laufbahn als Kapselpilot.
Ich hoffe das ich bei euch ein neues zu Hause finde und ich mich bei euch in neue Aufgabenfelder einarbeiten kann und meine bisher erworbenen Fertigkeiten vertiefen kann.

Gruss Ethorias

P.S.
Nunmal ohne soviel Ausschmückung, ich heisse Hannes, komme aus Stralsund an der schönen Ostseeküste kurz vor Rügen, bin 32 Jahre alt. Ich habe neben Eve noch einen richtigen Job der mir mein Computerspiel-Leidenschaft finaziert. Ich bin sehr Kommunikativ habe einen kleinen faible für RP in Mmo's ( keine Angst in Eve reisse ich mich schon damit zusammen) ich besitze TS3 und alles was dazu gehört. Ich spiele meistens mehr als ich sollte und hoffe wirklich sehr, dies in Zukunft mit euch zutun.

Auf baldige zusammenarbeit.

Antworten